presseStimmen

Generalanzeiger vom 05.07.2021

...nach und nach kommt die Band aber auf Betriebstemperatur. Vor allem Bassist Ralf Engel läuft immer wieder ins Publikum, wie das Kabel seines Instrumentes es zulässt und wirft sich genüsslich in eine Rock-Pose nach der anderen, so wie man das von einer Formation erwartet, die auf WDR2 zur besten Band des Westens gekürt wurde....Die Euphorie des Publikums feuert das Quartett weiter an, spätestens bei ihrem Corona Song "Daydream" ist es auf Hochtouren.......

Generalanzeiger vom 6.06.21

....In der Zeit vom 7. bis zum 13. Juni können Radiohörerinnen und Radiohörer über die besten Songs abstimmen. Queens and Kings ist, so der WDR, ein Stück mit "kraftvollen Klängen", der zum Zusammenhalt aufruft.

Aus Gitarre und Bass 03/21 www.gitarrebass.de
Aus Gitarre und Bass 03/21 www.gitarrebass.de

"White Maze versucht immer wieder, ihre stilistische Bandbreite zu vergrößern, was unter anderem in dem pulsirenden "Eighties" mit seinen verzerrten Gitarren und den treibenden Drums von Gero Harder mündet und zum anderen in dem fantastischen "Queens und Kings" das zweifelsfrei von dem Americana-Sound der Indie-Band Calexico inspiriert wurde und vorallem live jede Menge gute Laune versprühen dürfte.“ Aus Generalanzeiger 9.01.2021


„Mit ihren Eigenkompositionen begeisterten sie das dichtgedrängt stehende Publikum. Sängerin Brosch „röhrte" mit ihrer Stimme nach bester Rock-Manier ins Mikrofon - Energie pur. Titel wie „Remarkable", „Rock the Stage" und „Dance with the Devil" waren da mehr als passend. Und die einzelnen Musiker punkteten immer wieder mit beeindruckenden Soloeinlagen.“
Aus „Wir Wachtberger“ 5.08.2017


videos




Fotos